Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: A. Käsler)

Die von der MT Melsungen insgeheim erhoffte Überraschung beim SC Magdeburg blieb aus. Die Nordhessen verloren am Sonntag am 20. Spieltag der DKB Handball-Bundesliga in Sachsen-Anhalt ohne Julius Kühn, Finn Lemke, Domagoj Pavlovic, Marino Maric und Michael Allendorf klar mit 24:32.

Add a comment

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Der HC Erlangen musste sich am Sonntagmittag im Duell gegen den Tabellennachbarn GWD Minden geschlagen geben. Nach einem Start auf Augenhöhe setzten sich die Westfalen am Ende mit 25:29 (10:14) gegen den HC Erlangen durch.

Add a comment

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der Bergische HC hat bei den Rhein-Neckar Löwen einen großen Kampf gezeigt, unterliegt in der DKB Handball-Bundesliga allerdings klar mit 20:26 (9:15). Eine gute Deckungsleistung genügte nicht, um für einen Sieg in Frage zu kommen - insbesondere, weil die Gäste in der SAP Arena zu viele einfache Ballverluste in der ersten Halbzeit fabrizierten.

Add a comment

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

In der mit 6.600 Zuschauern ausverkauften GETEC Arena kamen unsere Grün-Roten gut ins Spiel. Sie erarbeiteten sich eine 3-Punkte-Führung in den ersten 3 Minuten, die Melsunger ließen sich jedoch nicht abschütteln und konnten schließlich in der 12. Minute in Führung gehen (6:7).

Add a comment

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Lächler

Schalter umgelegt! Nachdem das GWD-Team die Hinserie mit vier Niederlagen in Folge abgeschlossen hat, gab es zum Auftakt des neuen Jahres einen verdienten Auswärtssieg beim HC Erlangen. Beim 29:25 (14:10)-Erfolg über den Tabellennachbarn stimmte nicht nur das Ergebnis, sondern auch die Leistung der Carstens-Sieben.

Add a comment

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Die Rhein-Neckar Löwen haben sich erfolgreich in der DKB Handball-Bundesliga zurückgemeldet. Am Samstagabend gewannen sie zuhause gegen den Bergischen HC mit 26:20 (15:9). Mit einer konzentrierten Abwehrleistung und einem überragenden Andreas Palicka im Tor zwangen sie die beherzt kämpfenden Gäste in die Knie, die auf ein halbes Dutzend Stammspieler hatten verzichten müssen.

Add a comment

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Bundesliga

21.02.2019 19:00
DKB Handball-Bundesliga, 22.Spieltag
  
VfL Gummersbach - THW Kiel 0 : 0
  
HC Erlangen - Bergischer HC 0 : 0
  
HSG Wetzlar - TSV GWD Minden 0 : 0
  
TSV Hannover-Burgdorf - Füchse Berlin 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 20.02.2019 16:55:02
Legende: ungespielt laufend gespielt