Korschenbroich im Pokal

Pokal national
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Am Samstag geht es im HVN-Pokal für den TV Korschenbroich gegen die HG Remscheid um den Einzug in das Pokalfinale. Nachdem die Remscheider im ersten Spiel noch souverän gegen die Wölfe Nordrhein in die nächste Runde kamen, musste in der 2. Runde die Verlängerung her. Beim Kettwiger Sportverein konnte die HG erst kurz vor deren Ende den 35:34-Siegtreffer erzielen.

Der TVK konnte sich in den vorherigen Runden ohne große Probleme gegen Dinslaken (35:33) und Borussia Mönchengladbach (23:27) durch-setzen. Der Gewinner des Spiels trifft auf den Sieger der Begegnung zwischen TV Angermund, die in der 2. Runde mit 22:31 deutlich bei Rot-Weiß Oberhausen siegen konnte, und der SG Ratingen. Die Nordrheinligisten hatten erhebliche Probleme beim TV Geistenbeck und konnten sich dort erst mit dem glücklicheren Händchen im Siebenmeterwerfen das Ticket für das Halbfinale sichern.

Anwurf zwischen dem TVK und der HG Remscheid ist am Samstag, den 24.11.  um 19:00 Uhr (eine halbe Stunde früher als die sonstigen Anwürfe) in der Waldsporthalle.

Jedes Ticket wird bei freier Platzwahl für nur 6€ angeboten. Ermäßigte Tickets sind für 5€ zu haben. Kinder erhalten für 3€ den Zutritt.

 

Es fehlen Dir die Rechte Nachrichten zu senden.

Ergebnisdienst Pokal

18.12.2018 18:00
DHB-Pokal, Viertelfinale
  
Füchse Berlin - Rhein-Neckar Löwen I 0 : 0
18.12.2018 19:00
DHB-Pokal, Viertelfinale
  
TSV Hannover-Burgdorf - FA Göppingen 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 10.12.2018 10:09:02
Legende: ungespielt laufend gespielt