Top Stories

Foto: Barbara Arndt

3.Liga Nord

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Alexander Williams ist den Schweriner Handballfans kein Unbekannter: Der Rückraumspieler wurde mit seinem künftigen und damals ehemaligen Trainer Mannhard „Mücke" Bech bereits Meister in der 3. Liga Nord – beim Kontrahenten TSV Altenholz.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Handballstiere sind bereits in die Vorbereitung der neuen Saison eingestiegen. Dabei werden sie von nachhaltigen Emotionen begleitet: 1387 Zuschauer begeisterten sich bei den Benefizspielen im Rahmen der fünften meckpommGas-Promotiontour, feierten die gastgebenden Mannschaften und die Handballstiere, die ihrerseits befreundete Vereine in Sternberg, Goldberg, Dorf Mecklenburg, Crivitz, Bützow und Leezen besuchten.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Auch die letzte Station der meckpommGas-Promotiontour 2019 erlebte ein Feuerwerk an Emotionen: 300 begeisterte Fans aus dem Handballdorf Leezen und der Umgebung gaben richtig Gas, um ihre Spielgemeinschaft vom HV Leezen und dem SSC Breitensport lautstark zu unterstützen.

Foto: Verein

3.Liga Nord

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Neuzugang Nummer 3 ist beim Oranienburger Handball-Club jetzt fix: Julius Porath heuert für die neue Saison beim OHC an und spielt für das Drittligateam. Beide Seiten haben sich darauf verständigt.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

 „Wir haben einen Zuschauerrekord im Visier!" kündigt Jens Schomann vom HV Leezen mit blickt auf das große Finale der meckpommGas-Promotiontour 2019 an. Am Freitag findet das letzte von insgesamt sechs Benefizspielen unter dem Motto „Gas geben für die Region" statt.

Foto: privat

3.Liga Nord

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der Oranienburger Handball-Club vermeldet nach Julius Heil einen zweiten Neuzugang für die kommenden Saison: Aaron Krai (siehe Foto) wird von der Füchse-Nachwuchsschmiede aus Berlin zum OHC wechseln.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die langwierigen Verletzungen von Michi Weidinger und Niklas Geck haben bei den Verantwortlichen der HSG in den letzten Wochen einige Sorgenfalten verursacht. Zudem muss man vor allem in der Abwehr noch das Karriereende von „Terrier“ Tim Henkel kompensieren, was schon per se eine fast un-mögliche Aufgabe ist.

Foto: Verein

3.Liga Ost

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die beiden Handballabteilungen des SC DHfK Leipzig und der SG LVB Leipzig werden ihre Spielgemeinschaft zum Ende der Saison 2018/19 wie geplant auflösen und im männlichen Erwachsenenbereich wieder unabhängig voneinander agieren.

Foto: Verein

3.Liga Ost

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Eine positive Nachricht können die Baggerseepiraten nach Saisonende vermelden. Mit dem erst 17-jährigen Ketil Horn kommt ein interessanter Perspektivspieler nächste Saison nach Nieder-Roden und wird die Mannschaften von Trainer Christian Sommer (Landesliga) und Jan Redmann (3.Liga) verstärken.

Foto: BOMBONERA

3.Liga Ost

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Wie kann man den Rückenwind der WM 2019 im eigenen Land nutzen, um den Handballsport weiter voranzubringen? Diese Frage hat sich die Sport-Kommunikationsagentur BOMBONERA gestellt und das Konzept einer regionalen Handball-Gala entwickelt, dass bei seiner Premiere alle Erwartungen gesprengt und ganz offensichtlich den Nerv der Handballfamilie getroffen hat.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nachdem die Falken HSG Bieberau/Modau diese Saison mit einem ausgeglichenen Punktekonto und einer positiven Torbilanz auf dem sicheren Platz 10 in der 3. Bundesliga beenden konnten und deshalb schon früh an der personellen Planung für die neue Saison arbeiten konnten, gelang jetzt den Verantwortlichen im Umfeld der Mannschaft eine enorme personelle Verstärkung verzeichnen zu können.

Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

3.Liga Ost

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der ThSV Eisenach will zurück in die 2. Handballbundesliga. Mit der Meisterschaft in der Staffel Ost der 3. Liga wurde ein Etappenziel erreicht. Jetzt steht die Aufstiegs-Relegation an.

(Foto: OJ Fotografie)

3.Liga West

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der Leichlinger TV rüstet sich weiter für die kommende Drittliga-Spielzeit. Nach mehreren Neuzugängen wurden in den zurückliegenden Wochen auch weitere Spielerverträge verlängert.

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv

Die Saison 2018-19 ist beendet. Wie immer blickt die Redaktion auf die Saison zurück. Im 1.Teil des Saisonrückblicks für die Weststaffel geht es um die Bilanzen der Vereine der oberen Tabellenhälfte.

Foto: SG Überruhr

3.Liga West

Bewertung: 2 / 5

Stern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der nächste Neuzugang des Leichlinger TV steht fest: Fabian Graef  wechselt von der SG Überruhr zum Drittligisten um Trainer Lars Hepp. Der 20 Jahre alte Linkshänder kann sowohl im rechten Rückraum als auch auf der Rechtsaußen-Position eingesetzt werden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

 Lars Jagieniak trägt in der kommenden Drittliga-Spielzeit das Trikot des Leichlinger TV. Der 20-Jährige wechselt von Zweitliga-Aufsteiger HSG Krefeld in die Blütenstadt.

Foto: FA Göppingen

3.Liga West

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Handball-Drittligist Leichlinger TV freut sich über einen weiteren Neuzugang: Linus Mathes (s. Foto) trägt ab der kommenden Spielzeit das Pirates-Trikot und wird gemeinsam mit David Ferne das Torhüter-Gespann bilden.

Foto: Spieker Fotografie

3.Liga West

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nach der Saison ist vor der Saison. Im Rahmen der 90 Jahrfeier der Handballabteilung des MTV Seesen spielt unser 3. Liga Team gegen den Bundes-ligisten von der MT Meslungen. Anpfiff dieser Party ist am Samstag den 13.07. um 19 Uhr in Seesen "Schulzentrum, St. Annenstr., Halle 2".

Ergebnisdienst 3.Liga

Es finden keine Begegnungen statt.