Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der Bergische HC ist am Sonntagmittag um 13.30 Uhr beim Team der Stunde zu Gast. Die TSV Hannover-Burgdorf ist der letzte verbleibende Club ohne Niederlage in der LIQUI MOLY HBL. "Die Mannschaft hat mich beeindruckt", sagt Löwen-Trainer Sebastian Hinze, der dennoch sicher ist:

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Der amtierende DHB-Pokal- und EHF-Cup-Sieger THW Kiel baut auch in der aktuellen Spielzeit auf Torwartcoach Mattias Andersson und Athletiktrainer Hinrich Brockmann. Beide Spezialisten werden Chefcoach Filip Jicha und Assistenztrainer Christian Sprenger bei ihrer Arbeit mit den "Zebras" unterstützen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Stephanie Fleischer

Das Wort Vorentscheidung ist nicht gerade eines der besten im deutschen Sprachgebrauch. Allerdings fällt uns kein besseres ein. In diesem Sinne kann das Spiel am Sonntag in der BallsportARENA für den Gastgeber HC Elbflorenz sowie für den Gast vom Wilhelmshavener HV eine Vorentscheidung sein.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Städte Lingen und Nordhorn feiern den Aufstieg mit Handballfans und der HSG Nordhorn-Lingen.  Am kommenden Samstag ist der letzte Spieltag in der 2. Handballbundesliga. Die HSG Nordhorn-Lingen, die bereits vor Wochenfrist sensationell den Aufstieg fest machen konnte, spielt am Samstag allerdings zunächst noch das letzte Saisonspiel in Wilhelmshaven.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Stefan Michaelis

Der Handball Sport Verein Hamburg empfängt am kommenden Sonntag, den 19.05., den VfL Eintracht Hagen in der Sporthalle Hamburg. Der HSVH hat es dabei in eigener Hand: Bei einem Punktgewinn können die Hamburger den Klassenerhalt in ihrer ersten Zweitliga-Saison vorzeitig klarmachen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

Für die Löwen geht es um Rang drei, für die Berliner um die Plätze fünf und sechs – und für Steffen Fäth ist es die Rückkehr an eine alte Wirkungsstätte. Das Spitzenspiel des 32. Spieltages in der DKB Handball-Bundesliga zwischen den Füchsen Berlin und den Rhein-Neckar Löwen bietet jede Menge Spannung und kuriose, teils dramatische Geschichten – vor allem auch in der jüngeren Vergangenheit.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Verantwortlichen des TUSEM Essen haben sich mit der SG Schalksmühle Halver auf eine Zusammenarbeit geeinigt und ein Doppelspielrecht für das TUSEM-Torwarttalent, Julián Borchert, vereinbart.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bild: Frank Lohmann / ASV

Es ist eine besondere Aufgabe, der sich die Profihandballer des Zweitligisten ASV Hamm-Westfalen am Montagabend um 19:30 Uhr in der heimischen WESTPRESS arena bereits zum vierten Mal stellen. In der Schlussphase der Meisterschaft tritt die Mannschaft von Trainer Kay Rothenpieler gegen eine aus Amateuren besetzten westfälische Auswahlmannschaft an.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Sich der Verantwortung stellen, eine Reaktion zeigen, das möchten die Spieler des TuS N-Lübbecke unbedingt, wenn Sie an diesem Samstag, 18. Mai, 19.30 Uhr, in der Emsland-Arena Lingen gegen den Tabellenzweiten, die HSG Nordhorn-Lingen, antreten werden.

Weitere Beiträge ...

Unterkategorien

Ergebnisdienst 3.Liga

20.09.2019 20:00
3.Liga Mitte, 05.Spieltag
  
HSG Bieberau/Modau - HSC Bad Neustadt 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 18.09.2019 22:26:09
Legende: ungespielt laufend gespielt