Mecklenburger Stiere stellen aktuellen Kader vor

3.Liga Nord-Ost
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Verwöhnt durch kulinarische Leckerbissen der mediterranen Küche erlebten zahlreiche Sponsoren der Mecklenburger Stiere am Mittwoch einen wundervollen Sommerabend: Der direkt am Wasser liegende Garten des Restaurants „Seewarte" am Paulsdamm bot ein herausragendes Ambiente, um über den Handball, die Liga, Wünsche für die neue Saison und vieles mehr ins Gespräch zu kommen.

Begeistert empfangen wurde die neu formierte Mannschaft, die bis in die Abendstunden im Stadion Lambrechtsgrund trainiert hatte.

Axel Schulz, Geschäftsführer der Spielbetriebs GmbH, nutzte die Gelegenheit, nicht nur die Neuzugänge zu präsentieren, sondern alle Spieler vorzustellen. Und dabei wurde eines deutlich: Das Team rückt noch enger zusammen und will auf dem Parkett der 3. Liga Nord glänzen. Der Spielplan für die neue Saison steht noch nicht abschließend fest: Notwendige Terminänderungen müssen noch abgestimmt werden. Das erste Spiel absolvieren die Handballstiere auswärts am 24. August bei der Reserve des SC Magdeburg. Das erste Derby gegen den HC Empor wird am 14. September in Rostock ausgetragen.

Foto: Geschäftsführer Axel Schulz (r.) und Coach Mannhard „Mücke" Bech stellten den Sponsoren den neuen Kader der Mecklenburger Stiere vor.

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst 3.Liga

20.09.2019 20:00
3.Liga Mitte, 05.Spieltag
  
HSG Bieberau/Modau - HSC Bad Neustadt 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 18.09.2019 21:56:08
Legende: ungespielt laufend gespielt