Northeim mit Unentschieden im Testspiel

Bild: Spieker Fotografie

3.Liga Mitte
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Nach intensiven sechzig Minuten stand ein leistungsgerechtes 29:29 (13:17) Unentschieden im Testspiel des Northeimer HC gegen den HSV Hannover auf der Anzeigetafel.

Bei sommerlichen Temperaturen zeigten beide Mannschaften eine ordentliche Leistung. In der ersten Hälfte gelang es dem NHC oft nicht den gegnerischen Kreisläufer in den Griff zu bekommen. Einige Abstimmungsfehler in der 3-2-1 Deckung sorgten so für einige einfache Gegentreffer. In der zweiten Halbzeit stand die 6-0 Abwehr des NHC deutlich stabiler, sodass zahlreiche Treffer über die erste und zweite Welle erzielt werden konnten. Die Angriffsleistung war über weite Strecken der Partie sehr ordentlich. Lediglich einige Unkonzentriertheiten gilt es noch abzustellen bevor in drei Wochen das DHB-Pokalspiel gegen den SC Magdeburg auf dem Programm steht.

Karten für das Pokalturnier am 17./18.08. gibt es weiterhin online über diesen Link https://northeimer-hc.reservix.de/events.

NHC: Ullrich, Wenderoth; Iliopoulos 5, Lange 3/2, Seekamp 5 (siehe Foto), Bode 3, Hempel, Wilken 2/1, Gerstmann 3, Stöpler 2, Wodarz 3, Springer 3.

Das nächste Testspiel steht bereits kommenden Mittwoch den 31.07. an. Dann empfängt der NHC um 19:30 Uhr Eintracht Hildesheim ebenfalls aus der 3. Liga Nord-Ost in der Schuhwallhalle. Freuen können sich die NHC-Fans dann mit Lothar von Hermanni und Max Berthold auf ehemalige NHC-Spieler.