TuS Ferndorf präsentiert Neuzugang für den Rückraum

(Foto: Verein)

2.Bundesliga
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Der TuS Ferndorf hat am Samstag Abend einen ersten Neuzugang vorgestellt. Andreas Bornemann (s. Foto) wird den TuS ab der kommenden Saison auf der Rückraum Rechts Position verstärken und hat einen Zweijahres-Vertrag unterschrieben..

Der 25-jährige Linkshänder kommt von Ligakonkurrent Eintracht Hagen und spielte bereits mit dem TV Neuhausen in der 2. Handball Bundesliga. Der 1,95 m große Bornemann, der aus der Handball-Nachwuchs-Akademie der Rhein Neckar Löwen stammt, wurde am Samstag in der Halbzeit des Zweitligaspiels zwischen dem TuS Ferndorf und dem HSV Hamburg vorgestellt.

„Ich freue mich auf Ferndorf und die neue Herausforderung und möchte hier den nächsten Schritt in meiner Entwicklung machen. Die Mannschaft spielt einen tollen Handball, der Verein ist gut aufgestellt, und die Fans sorgen für eine fantastische Stimmung. Das alles hat mich sehr überzeugt“, meinte Andreas Bornemann bei seiner Vorstellung in der Schwalbe-Arena.

„Wir sind froh, mit Andreas unseren Wunschspieler für die rechte Rückraum-Position zu bekommen. Er passt menschlich zu uns und wird die Mannschaft in Abwehr und Angriff weiter nach vorn bringen.“ sagte ein zufriedener Sportlicher Leiter Mirza Sijaric nach der Präsentation des Neuzugangs während des Heimspiels gegen den HSV Hamburg.

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst Bundesliga

20.03.2019 19:30
2.Handball-Bundesliga, 27.Spieltag
  
TV Großwallstadt - TV 05/07 Hüttenberg 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 19.03.2019 04:49:05
Legende: ungespielt laufend gespielt