Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop unterlag im kleinen Finale im dänischen Herning gegen den entthronten Titelverteidiger Frankreich 25:26 (13:9) und musste nach der schmerzhaften Halbfinal-Niederlage gegen Norwegen die zweite große Enttäuschung innerhalb von 48 Stunden verkraften.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

Schweden sicherte sich nach dem knapp verpassten Einzug ins Halbfinale Rang fünf. Der Vize-Europameister setzte sich im Duell der Ex-Weltmeister gegen Kroatien souverän mit 34:28 (16:13) durch.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Sascha Klahn/DHB

"Es tut sehr weh, dass wir diese Chance, die man vielleicht nur einmal im Leben hat, vor eigenem Publikum im Halbfinale zu stehen, nicht richtig nutzen konnten. Wir haben mit allem, was wir hatten, gekämpft, aber die Norweger haben sehr stark gespielt und am Ende den Sieg auch verdient.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Pokal

20.03.2019 19:00
EHF Champions League, Achtelfinale
  
Rhein-Neckar Löwen I - HBC Nantes 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 19.03.2019 22:00:39
Legende: ungespielt laufend gespielt