Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Die Füchse Berlin beenden eine eindrucksvolle Europapokalsaison mit einer bitteren 22:26 (10:16) Niederlage im Endspiel gegen den Rekordmeister vom THW Kiel. Damit ist für die Berliner die Mission Titelverteidigung auf den letzten Schritt gescheitert.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Lächler

Die Füchse haben auch im Rückspiel des EHF-Cup-Viertelfinals gegen die TSV Hannover-Burgdorf nichts anbrennen lassen. Am Ende siegt das Team aus der Hauptstadt nach einer souveränen Vorstellung mit 30:28 (18:11). Bester Werfer der Füchse war Kapitän Hans Lindberg (s. Foto) mit acht Toren.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Pokal

18.09.2019 17:00
EHF Champions League, 02.Spieltag
  
Dinamo Bucuresti - IFK Kristianstad 28 : 25
18.09.2019 19:00
EHF Champions League, 02.Spieltag
  
IK Sävehof - RK Eurofarm Rabotnik 25 : 24
  
SG Flensburg-Handewitt - Elverum Handball 26 : 19
Letzte Aktualisierung: 18.09.2019 22:12:13
Legende: ungespielt laufend gespielt