Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Lächler

Die Füchse Berlin werden auch nächstes Jahr auf der internationalen Handballbühne zu sehen sein. Das verkündete am heutigen Donnerstag die EHF auf ihrer Website. Sie vergab den freien Platz, der aufgrund des ausgefallenen Finalturniers im Fuchsbau nicht vergeben werden konnte, an die LIQUI MOLY HBL.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Die Europäische Handballföderation (EHF) hat am Freitag entschieden, den laufenden EHF-Pokal abzubrechen. Hintergrund ist die aktuelle Corona-Krise, die den Spielbetrieb in Europa seit Wochen ruhen lässt. Da auch an eine Wiederaufnahme aktuell nicht zu denken ist, entschied sich die EHF für den sofortigen Abbruch des Wettbewerbes.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Lächler

Die Europäische Handballföderation hat heute ihren Fahrplan für die VELUX EHF Champions League bekanntgegeben: Alle geplanten Achtel- und Viertelfinalpartien in der europäischen Königsklasse werden angesichts der andauernden Coronavirus-Pandemie ersatzlos gestrichen.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Pokal

18.12.2020 19:00
EHF Champions League, Achtelfinale
  
SG Flensburg-Handewitt - Montpellier HB 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 02.06.2020 13:21:47
Legende: ungespielt laufend gespielt