24
Sa, Okt
34 New Articles

Auftaktspiel in Zagreb beginnt früher

Pokal international
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Am Donnerstag, 17.September, beginnt für den THW Kiel die Saison 2020/2021 - allerdings zwei Stunden früher als bisher geplant. Die EHF Champions League hat die Auftaktpartie der Zebras beim HC PPD Zagreb von 20:45 Uhr auf 18:45 Uhr vorverlegt.

Als Grund gab die EHF Champions League unter anderem eine drohende Überschneidung der Handball-Partie mit dem Fußball-Europa-League-Qualifikations-Match im kroatischen Osijek an. Zudem kommt die Vorverlegung der Begegnung auch dem THW Kiel entgegen: Bei der ursprünglich angesetzten Anwurfzeit hätten die Kieler eine Nacht in Zagreb verbringen müssen, da der Flughafen der kroatischen Hauptstadt aufgrund des wegen der Folgen der Corona-Pandemie eingeschränkten Verkehrs derzeit früher als normal schließt. Durch die Vorverlegung können die Zebras wie ursprünglich geplant direkt nach der Partie wieder gen Heimat fliegen. "Wir möchten HC PPD Zagreb für die Flexibilität und die Unterstützung bei der Umsetzung der früheren Anwurfzeit danken", erklärte die EHF.

 

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.

Sicherheitscode
Aktualisieren