25
Mi, Nov
20 New Articles

Spiel gegen Montpellier wird verschoben

Pokal international
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Das für den kommenden Dienstag den 27.10.2020 angesetzte 2. Gruppenspiel in der EUROPEAN LEAGUE gegen den französischen Vertreter Montpellier HB wurde von der EHF auf unbestimmte Zeit verschoben.

Grund für die Spielverlegung sind die aktuelle Vielzahl von Infektionen im Team der Franzosen, die eine Anreise in der kommenden Woche unmöglich macht.

Die im Rahmen des erst kurzfristig gestarteten Vorverkaufs erworbenen Tickets behalten Ihre Gültigkeit für den von der EHF noch anzusetzenden Nachholtermin. Sollte das Spiel final nicht durchgeführt werden können, wird der entrichtete Kaufpreis natürlich zurückerstattet. Die Handball Magdeburg GmbH informiert umgehend nach einer finalen Entscheidung der EHF.

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.

Sicherheitscode
Aktualisieren